Generalkonsulat der Republik Slowenien Klagenfurt /Neuigkeiten /
25.05.2016  

Einpflanzung der "alten Rebe" im Weingarten der Landeshauptstadt Klagenfurt

Das Generalkonsulat der Republik Slowenien veranstaltete am 24. Mai in Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Maribor, mit dem Tourismusverband Maribor-Pohorje und der Gewerbekammer Maribor am Alten Platz in Klagenfurt eine touristische Promotion Maribors und Umgebung.

 Der Bürgermeister von Maribor Dr. Andrej Fištravec überreichte zusammen mit dem Generalkonsul der Republik Slowenien Milan Predan und dem Stadtwinzer Stanislav Kocutar der Stadt Klagenfurt,  repräsentiert durch Bürgermeisterin Dr. Marie-Luise Mathiaschitz ein Edelreis der Alten Rebe aus Maribor, die  im  Weingarten der Stadt Klagenfurt am Wörthersee eingepflanzt wurde.

Die erstklassigen Winzer, Anbieter der steirischen Kulinarik und das Haus der Alten Rebe

verwöhnten die anwesenden Besucher und Passanten mit kulinarischen Schmankerln und erstklassigen Weinen. Für zusätzliche Aufmerksamkeit sorgten die Mitglieder der Akademischen Folkloregruppe Študent aus Maribor, die für musikalische Rhythmen und folkloristische Tanzeinlagen sorgten.