Generalkonsulat der Republik Slowenien Klagenfurt /Neuigkeiten /
01.03.2013  

Finissage der erste Kunstausstelung in der Ausstellungsreihe "Fenster der Kunst zum Nachbarn"

Am 21. Februar 2013 haben wir in der Galerie des Generalkonsulates die Finissage bzw. den feierlichen Abschluss der ersten Ausstellung der Reihe "Fenster der Kunst zum Nachbarn" mit der akademischen Bildhauerin Alenka Vidrgar und dem akademischen Maler Janko Orač, veranstaltet. Die Ausstellung ist bereits seit dem 4. Dezember 2012 zu besichtigen, als wir das 20-jährige Bestandsjubiläum des Generalkonsulates in Klagenfurt gefeiert haben.

Auch diesmal haben wir die Idee verfolgt- eine Synergie aus Kultur, Tourismus und Kulinarik herzustellen. Ergänzt wurde das kulturelle Angebot durch die Lesung und Vorstellung der Bücher des Klagenfurter Wieser Verlages. Der Leiter des Verlages Prof. Lojze Wieser, der auch als Gourmet und Feinspitz bekannt ist, hat für die kulinarische Umrahmung mit Karstschinken und Ziegenkäse der Familie Jakončič aus der Goriška Brda, gesorgt.

Der Abend besucht von Kärntner Künstlern, Galeristen und Kunstinteressierten sowohl Slowenischen aber auch Deutschsprachigen, stand im Zeichen von Kultur- und Kunstgesprächen und der Vertiefung von grenzüberschreitenden Kontakten auf zahlreichen Ebenen und hat dadurch den slowenischen Monat der Kultur wahrlich bereichert.

Die Nächsten in der Ausstellungsreihe "Fenster der Kunst zum Nachbarn", welche bereits Mitte April sein wird, sind der Maler und Grafiker France Berčiča-Berka und der Bildhauer Lovre Inkret.